Jun 152016
 

In Briefen, E-Mails an uns, wie auch in der Studie von Joanna kehrt über Gefühle zu früheren Partner ( in der Regel der Ex ist ein Mann). Irgendwie ist der Herr brauchen oft Unterstützung.Oder ist es , dass sie es leichter finden (als Männer) kommt über Ihr Problem zu erzählen?
Aus meiner Beobachtung , dass nur wenige , die sich wissentlich zu einer Zeit erlaubt der “Trauer” nach der Trennung. Ohne die notwendige Zeit stumm Schrei nach Belieben , auch Isolation. Es gibt einen Mangel an Reflexion, die Arbeit an sich selbst, ordentlichen und gesunden Aufenthalt in ex zurückgewinnen Tipps und Strategien aller Art der Einsamkeit alles in auszusortieren. Es kann ein paar Wochen, Monate dauern … Aber man kann die umgekehrte Tendenz zu sehen, wo die Person etwas Spaß, Spaß zu dekomprimieren und “Kraft” versucht, schnell Trost in den folgenden Waffen finden …
Keine Reflexion, Ruhe, umschreiben frühere Beziehung macht ständig Gedanken um die Vergangenheit drehen Es wird aufdringlich bis manchmal schwierig , normal zu existieren.Gerade Gedanken fordern achten Sie auf sie.

Und ich denke , es lohnt sich zurück zu nehmen, vergangene Beziehung zu überdenken, darüber nachzudenken , was ich zu Hause kann zu ändern, was sind meine Erwartungen, “saubere” Vergangenheit gestärkt in die Zukunft , um eine neue, gesunde, dauerhafte Liebesbeziehung zu schaffen. Tomasz

“Unsere private Geschichten und Erlebnisse sind Teil dessen , wer wir sind und haben natürlich einen Einfluss auf unsere Beziehung. Aber wenn wir ein Paar werden, sollte die Beziehung keine Geschichte haben und nur die Gegenwart und mögliche Zukunft. Das Leben in einer Beziehung gehören die Schaffung von seiner Geschichte . “
(Charles & Caroline Muir” Tantra – die Kunst der bewussten Liebe “)

“Hallo! Ich 17 Jahre bin, ich bin ein Student der Klasse II LO. Ich beschloss, mit einem Problem an Sie wenden, die für 10 Monate zu kämpfen, nämlich würde Ich mag zurück zu meinem Ex-Freund zu gehen, mit dem ich zwei Jahre war, kann es lächerlich oder primitiv erscheinen, aber von dieser Seite ich behandelt es sehr ernst, wie sein Alter. Die Ursache unserer Trennung war durchaus üblich powód- Verrat. Ich vertraute implizit ihn und posądziłabym ihn nie zu einer solchen Tat. Wie sich herausstellte, war ich von etwa ein halbes Jahr betrogen. Furchtbar es überlebt, weil es nicht für mich war, ein ganz normaler Junge, es war mein Freund, die beste “Buddy”, bevorzugt in ihn als einen besten Freund zu vertrauen. Bis eines Tages fand ich heraus, dass er mir untreu ist, und das Wort Information reichte mir seine Kollegen. Am Anfang desavouiert und versuchte, mir zu sagen, wie sehr er mich liebt, er wollte mich zu stoppen. Er scheiterte, weil ich dachte, dass ich ihm nicht verzeihen kann.

Einen Monat nach unserer Trennung habe ich beschlossen , mit ihm zu sprechen, zusammen zu kommen und ihm eine Chance geben, aber das ignoriert mich und sagte, er will nicht mehr mit mir zu sein, weil er jemanden hat.
B
yłam gebrochen. Was hat mich vorher Freude hörte mir zu unterhalten. (…) Auch wenn die Freunde an ihn zu denken gehalten. Es hat überhaupt nicht damit umgehen. Wir verpassten ihn, und er sattelte mir alle Schuld und hassen mich (oder so gegen mich benommen) nicht das diese URL Telefon zu beantworten, ignorieren Sie die Nachricht , bis er eines Tages zu mir sprach.Anfangs war ich für ihn ein sehr knapp, aber nicht für lange verdeckt die Vergangenheit und Momente zusammen verbracht. Wir trafen.

 

Sorry, the comment form is closed at this time.